Sachbearbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Standesamt

02.02.2021

Die Stadt Kamp-Lintfort sucht für das Standesamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Standesamt.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften (Jobsharing) ist grundsätzlich möglich. Voraussetzung für die Übertragung der Tätigkeit auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist ein besonderes Maß an Flexibilität.

Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen:

  •  Bearbeitung und Entscheidung von Geburts- und Sterbebeurkundungen, Vaterschaftsanerkennungen und Namenserklärungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen auch an Samstagen und unterschiedlichen Örtlichkeiten
  • Beratung und Auskunftserteilung

Anforderungsprofil:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des Verwaltungsdienstes oder einen abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Loyalität, Diskretion
  • Eigenständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Ein sowohl einfühlsames als auch sicheres kompetentes und gepflegtes Auftreten
  • Bereitschaft zur stetigen Fortbildung insbesondere zur Qualifikation zum Standesbeamten (m/w/d), sofern noch nicht vorhanden

Geboten wird:

  • Eingruppierung, Jahressonderzahlung sowie leistungsorientierte Bezahlung nach den Vorschriften des TVöD-V
  • Beiträge zu einer zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung des öffentlichen Dienstes bei tariflich Beschäftigten
  • Förderung bei Aus- und Fortbildungsprogrammen
  • Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld sowie gutes Betriebsklima

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die eine lückenlose Darstellung des Werdegangs wiedergeben, richten Sie bitte unter der Kennziffer „04-34“ bis zum 02.03.2021 an::

Stadt Kamp-Lintfort, Hauptamt,
Am Rathaus 2
47475 Kamp-Lintfort

oder per E-Mail an personal@kamp-lintfort.de

Bitte geben Sie zur Kontaktaufnahme Ihre E-Mailadresse an.

Hinweis:

  • Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt, es sei denn, der Bewerbung wird ein frankierter Umschlag beigefügt. Verzichten Sie bitte auf die Übersendung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und Klarsichthüllen.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit einer Onlinebewerbung an personal@kamp-lintfort.de. Der Versand der E-Mail erfolgt auf eigenes Risiko. Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E Mail als unverschlüsselte PDF-Datei versandt werden, sind auf dem Übermittlungswege nicht gegen den Angriff Dritter oder unbefugte Kenntnisnahme/ Veränderung geschützt.
  • Die Bewerbungsunterlagen übersenden Sie bitte in einer PDF-Datei, der Anhang sollte eine Größe von 3 MB nicht überschreiten. Unterlagen, die nicht im Anhang der E-Mail enthalten sind, können nicht berücksichtigt werden.