Untersuchungsberechtigungsschein

Zur Erlangung eines Gesundheitszeugnisses zur Vorlage beim Arbeitgeber werden im Bürgerbüro Untersuchungsberechtigungs-Scheine (= UB-Scheine) ausgestellt. UB-Scheine werden an Jugendliche ausgegeben, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (§ 45 Absatz 1 JArbSchG). Dieser Schein wird benötigt, damit der Arzt die entsprechende Untersuchung durchführen kann.

Zu einer Nachuntersuchung benötigen wir vom Arbeitgeber eine Bescheinigung, dass und seit wann der Jugendliche dort beschäftigt ist (§ 45 Absatz 2 JArbSchG). Die Nachuntersuchung erfolgt in der Regel vor Ablauf des 1. Beschäftigungsjahres und vor Vollendung des 18. Lebensjahres.

Terminabsprache erforderlich

Aktuell ist aufgrund der erforderlichen Maßnahmen nach der Coronaschutzverordnung eine Terminabsprache für das Bürgerbüro erforderlich. Termine können Sie wie folgt vereinbaren:

Kontakt & Ansprechpartner

Bürgerbüro
Anschrift: Neues Rathaus, Am Rathaus 2, 47475 Kamp-Lintfort
Telefon: 0 28 42 / 912-204 bis -207 und -444
E-Mail: buergerbuero@kamp-lintfort.de